Über uns

Der Verein fördert die wissenschaftliche historische Frauen- und Geschlechterforschung und zielt darauf, diese in der Wissenschafts- und Kulturlandschaft der Bundesrepublik, inner- wie außerhalb der Universitäten, dauerhaft zu verankern und den wissenschaftlichen Austausch zwischen allen, die zur Frauen- und Geschlechtergeschichte arbeiten, zu intensivieren. 2007 gegründet, setzt der Verein die Aktivitäten des 1990 von Gisela Bock, Karin Hausen, Heide Wunder und weiteren Historikerinnen gegründeten »Arbeitskreis Historische Frauenforschung« als deutsches Komitee der International Federation for Research in Women’s History (IFRWH) fort.

Satzung des Vereins (PDF-Download)

Vorstand

Prof. Dr. Kirsten Heinsohn (Vorsitzende)

Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH)
Beim Schlump 83
20144 Hamburg
Telefon: +49 40 / 431397 42
vorsitz@akhfg.de
Homepage

Mitarbeiterin Bundeskoordination: Ellena Nett
vorsitz@akhfg.de

Dr. Jessica Bock (Schriftführerin)

Digitales Deutsches Frauenarchiv
Wattstraße 10
13355 Berlin
Telefon: +49 30 / 5266 7991
Homepage

Prof. Dr. Maren Lorenz (Schatzmeisterin)

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Geschichtswissenschaft
44780 Bochum
Telefon: +49 234 / 32 22542
Telefax: +49 234 / 32 14041
schatzmeisterin@akhfg.de
Homepage

Prof. Dr. Gisela Mettele (stv. Vorsitzende)

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Historisches Institut
Lehrstuhl für Geschlechtergeschichte
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Telefon: +49 / 3641 / 944031
Telefax: +49 / 3641 / 944032
vorsitz@akhfg.de
Homepage

Hannah Rentschler, M.A. (Website)

Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH)
Beim Schlump 83
20144 Hamburg
Telefon: +49 40 / 431397 27
Homepage

Dr. Kerstin Wolff (Newsletter)

Archiv der deutschen Frauenbewegung (AddF)
Forschungsinstitut und Dokumentationszentrum
Gottschalkstraße 57
34127 Kassel
Telefon: +49 561 / 989 36 70
akhfg@addf-kassel.de
Homepage

Regionale Koordinationszentren

Unsere Koordinationszentren teilen sich auf in Nord, Mitte, Ost, West und Süd.

Nord

Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen, Niedersachsen

Hannah Rentschler, M.A.

Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH)
Beim Schlump 83
20144 Hamburg
Telefon: +49 40 / 431397 27
nord@akhfg.de
Homepage

Lisa Städtler, M.A.

Historisches Seminar
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Leibnizstraße 8, Raum 206
24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-217
nord@akhfg.de
Homepage

West

Mitte

Hessen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Katharina Breidenbach, M.A.

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Historisches Institut
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Telefon: +49 3641 / 944 033
mitte@akhfg.de
Homepage

Hessen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Dr. Kerstin Wolff

Archiv der deutschen Frauenbewegung
Gottschalkstraße 57
34127 Kassel
Tel. 0561-989 36 70
mitte@akhfg.de
Homepage

Saarland, Rheinland-Pfalz

Dr. Michaela Bill-Mrziglod

Institut für Katholische Theologie
Universität Koblenz-Landau/Campus Koblenz
Fachbereich 2: Philologie/Kulturwissenschaften
Postfach 201602
56016 Koblenz
Telefon: +49 261 / 2872 102 dienstlich
suedwest@akhfg.de
Homepage

Nordrhein-Westfalen

Dr. Julia Paulus

Westfälisches Institut
für Regionalgeschichte
Warendorfer Str. 14
48145 Münster
Telefon: +49 251 / 591 5880
nordwest@akhfg.de
Homepage

Ost

Brandenburg, Sachsen

Prof. Dr. Susanne Schötz

TU Dresden, Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Institut für Geschichte
01062 Dresden
Tel.: +49 351 / 463 35851
Tel. Sekretariat: +49 351 / 463 36806
Susanne.Schoetz@tu-dresden.de
Homepage


Berlin

Prof. Dr. Martin Lücke

Didaktik der Geschichte
Freie Universität Berlin
Koserstraße 20
14195 Berlin
Tel.: +49 30 838 56768

martin.luecke@fu-berlin.de
Homepage

Süd

Baden-Württemberg, Bayern

Miriam Bräuer-Viereck

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Historisches Seminar
Rempartstr. 15
79098 Freiburg im Breisgau
KG IV, Raum 4336
Telefon: +49 761-203-3453
sued@akhfg.de
Homepage

Baden-Württemberg, Bayern

Anna Sator

Zentrum für Anthropologie und Gender Studies
Belfortstr. 20, Vorderhaus
79098 Freiburg im Breisgau
Telefon: +49 761 203 4216
sued@akhfg.de
Homepage

Das Buch zum Verein

Angelika Schaser: Der Arbeitskreis historische Frauen- und Geschlechterforschung 1990-2015. Wissenschaftliche Professionalisierung im Netzwerk / Hamburg 2015, 12,50 Euro

1990 wurde der Arbeitskreis Historische Frauenforschung als deutsches Komitee der International Federation for Research in Women’s History gegründet. Seine Initiatorinnen schufen damit die Basis für ein Netzwerk, das bis heute den wissenschaftlichen Austausch zwischen allen an der historischen Frauen- und Geschlechterforschung Interessierten fördert. 1999 in Arbeitskreis Historische Frauen- und Geschlechterforschung umbenannt und 2007 in die Vereinsform überführt, trug der Arbeitskreis entscheidend zur Entwicklung dieses innovativen Feldes der Geschichtswissenschaft bei. 2015 erhielt er für seine Aktivitäten den Margherita-von-Brentano-Preis der Freien Universität Berlin.

Geschrieben hat das Buch Angelika Schaser, Professorin für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg. Zu beziehen ist das Buch über das Archiv der deutschen Frauenbewegung. Bitte schreiben Sie eine Mail mit Ihrer Bestellung. Bitte vergessen Sie nicht anzugeben, wieviel Bücher Sie haben möchten und geben Sie ihre Postadresse an!

Das Buch kostet im Inland 12,50 Euro plus 1,50 Euro Versand; bei Versendungen ins Ausland beträgt das Porto 3,50 Euro.